Einzug auf eine neue Station

Zurück in der Reha bin ich auf eine neue Station gekommen. In der Station darf ich erstmal nicht mehr alleine zur Toilette (?) nachdem ich das nun mehrere Wochen gemacht habe finde ich das sehrseltsam. Vielleicht sollte man einen Eingangscheck mit solchen und anderen Dingen machen? Meine Gesichtlähmung scheint besser zu werden. Am Nachmittag kam die Physiotherapeutin und zusammen sind wir dann ins Therapiezimmer gegangen. Dort haben wir Übungen gemacht. Das war nicht so hart wie in Regensburg (Lg hier nochmal an Volker). Den Rest des Tages habe ich im Bett gefaulenzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0