Ein Rasen im Ohr

Schon mal in der Klinik bin ich direkt auch zur HNO im Bett gefahren worden. An diesem Tag habe ich mich 12 mal im Krankenhaus vom Rollstuhl oder in den Rollstuhl gestämmt. Danach war ich sehr platt. Ich habe Rasen im Ohr und der Horchtest hat ergeben, dass ich rechts nicht gut höre. Das Piipen dort ist leider auch noch da. Die Ärzte machen mir Mut, erst wenn der Infekt im Ohr weg ist kann man genau sagen wie gut oder schlecht ich höre. Der Urologe schallt nocheinmal meine Nieren, die sich gut darstellen. Meine Blutwerte sind noch nicht komplett normal, aber auf dem Weg der Besserung. Mittags werde ich zur Reha gebracht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0