Das Leben hat sich verändert

Vielleicht hat sich ja der Blitz auch meinen Darm als Leiter ausgesucht? Heute morgen hatte ich wieder unkontrollierte Verdauung. Ich verabschiede meine kleine Schwester, die sich heute auf den Weg nach Schweden macht. Sie fährt in der ersten Woche mit dem Kanu und die Gruppe übernachtet dort, wo sie Lust haben. Was früher Abendteuer war, hat jetzt einen andere Seite bekommen. Wir machen uns Gedanken ob das so gut ist und was sie bei Gewitter machen kann. Mein Blitzunfall hat starke Auswirkungen auf unser Leben und auch von vielen Leuten aus dem Bekanntenkreis hören wir ähnliches. Besonders schlimm ist es auch für die Ersthelfer. Ich muss immer wieder an sie denken und sage immer wieder DANKE DANKE DANKE, dass ihr das alles auf Euch genommen habt und mir das Leben gerettet habt und zwar ein Leben, in dem mein Gehirn funktioniert und es Hoffnung gibt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0