Wo ist mein Kopf?

Heute ist es amtlich, ich vertrage meine Sondennahrung nicht. Da ich am Wochenende nicht mit der Logopädin üben kann, werde ich aber noch ein paar Tage damit leben müssen. Es ist für uns nicht begreifbar, warum ich nicht üben darf, da ich die Übung brauche und es offensichtlich ist, dass ich die Nahrung nicht vertrage.

Heute spüren ich meinen halben Kopf nicht mehr und die Ärztin erklärt mir, da ich ja nun aktiver wäre und meinen Kopf berühre, fällt mir das erst jetzt auf, doch wahrscheinlich hat der Blitz oder der Sturtz dieses Gefühl ausgelöst. 

 

Mein Rücken quält mich sehr und sitzen hilft, wenn auch nur wenig. Ach genau. Es wird immer besser mit dem Sprechen. Und das TV Gerät was wir Donnerstag Abend gebucht haben funktioniert nicht (und das für den Preis!). Die Technik Herren waren zwar sehr bemüht haben mir dann aber nicht helfen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0