Nord Irland - Deutschland

Heute bekomme ich einen Internetstick für meinen PC.

Es wird eine endoskopische Untersuchung gemacht, doch leider ist mein Schluckverhalten noch nicht kräftig genug. Dh es bleiben Speisereste hängen die evt. in die falsche Röhre gespült werden könnten was wiederum zu einer Lungenentzündung führen könnte - da ich es nicht weghusten kann. Außerdem wird es immer schlechter, je länger ich esse. Leider habe ich noch nicht die Kraft zum Essen.

 

Zur Untersuchung musste meine Magensonde gezogen werden und danach eine Neue gelegt werden. Seit dem geht es mir irgendwie nicht gut.

Am späten Nachmittag wurde ich in den Rollstuhl gesetzt, was sehr anstrengend für mich war.

Auch heute hatte ich traurige Momente. Warum hat es mich getroffen?

 

Am Abend gucke ich mit meinem Vater Deutschland gegen Nordirland.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Dienstag, 30 Mai 2017 17:43)

    Ich bin gerade auf deinen Block gestoßen und tief berührt. Auch wenn es dir mitlerweile besser geht, kann ich (ansatzweise) nachvollziehen, wie schlimm die endlosen Krankenhaustage wohl für dich gewesen sein müssen... vorstellen kann ich es mir nicht.
    Auf deine Frage, wieso es ausgerechnet dich getroffen hat: Nach deinen Schilderungen und Blogeinträgen möchte ich behaupten, dass du der Einzige bist der das alles hat schaffen können. Du hast überlebt bei einem Unfall der eigentlich nicht zu überleben ist und heute - beinahe ein Jahr später kannst du dein Leben wieder genießen - das ist der Wahnsinn.... beinahe ein Wunder!
    Ich wünsche dir viel Kraft für alles was noch kommt!

    Liebe Grüße aus Köln
    Ariane